Follow Us on Twitter   •   Project by derDrummer.ch   •   Support Us   •   FAQ   •   Links   •   Mittwoch 7. Dec 2016
- Anzeige -
Hudson Music - Drum Guru App
- Anzeige -

slotMusic – Musik bald auf Speicherkarten erhältlich

Technik 22. September 2008 - 19:40 UHR 2 Kommentare

slotMusicDie Zukunft der CD ist immer noch ungewiss, durch Download Dienste wie iTunes Store u.a wird versucht die CD als Musikträger abzulösen. Nun sorgt etwas neues, für Aufregung. Die vier Major Labels Universal, Sony BMG, Warner sowie EMI Music wollen mit dem Speicherhersteller ScanDisk gemeinsame Sache machen und Musik in Zukunft auf So genannten microSD Cards, mit 1GB, anbieten. Unter dem Namen slotMusic wollen die vier Labels und ScanDisk Musik im MP3 Format, mit einer Datenrate von 320kbit/s, anbieten.

Auf den DRM Schutz (Digitale Rechteverwaltung), will man verzichten. So sollen neben Musik auch Bonusmaterial auf den microSD Cards angeboten werden. Wann das ganze auch in Europa erhältlich sein wird, ist noch ungewisse. Auch Preise sind bislang nicht bekannt. Es ist auch fragwürdig, ob sich dies gerade auch in Musik Stilen wie Jazz durchsetzen wird. Den hier wird sehr viel Wert auf die Qualität gelegt und da gibt es keine Alternative zur CD.

2 Kommentare

  1. Mark
    12. Oktober 2008 um 12:45 - Kommentar zitierenReply to this comment
    1

    Warum soll die Speicherkarte keine Alternative zur CD sein? Der Unterschied besteht doch im Dateiformat. Wenn SanDisk nicht den Fehler macht auf schlechte Formate wie MP3 zu setzen sondern .wav oder höherwertige Formate zu verwenden, wird die ganze Sache extrem interessant. Auf den microSD- Karten passen ja mitlerweile teilweise 16GB- das biete Spielraum für gute Qualität oder mehrere Alben auf einem Medium zu verkaufen….
    Das ist der richtige Weg!!!

  2. 13. Oktober 2008 um 07:26 - Kommentar zitierenReply to this comment
    2

    Kann schon sein, dass der eine oder andere gefallen daran finden wird. Ich weiss nur einfach das viele, besonders im Jazz, keine alternative zur CD haben möchten. Zumindest jetzt noch nicht. Die machen sich auch nicht viele Gedanken darüber. Die CD’s sind für viele eine Art Sammlung. Vielleicht wird aber einmal irgendetwas kommen, wo auch diese Leute, ihre Meinung ändern werden ;-)

Artikel kommentieren

JazzDrummerWorld freut sich über Kommentare und ist an einer offenen Diskussion sehr interessiert. Deine Meinung zum Artikel ist wichtig. JazzDrummerWorld behält sich jedoch vor, beleidigende bzw., unangebrachte Kommentare zu löschen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder! Gewisse Kommentare werden nicht sofort angezeigt, sondern müssen erst freigeschalten werden. Beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und die FAQ Seite, mit häufig gestellten Fragen.








SUBSCRIBE NEWSLETTER

DAILY GROOVES

WORKSHOP

 Thumbnail

Workshop – Single Pedal Workouts Part 2


Aufgrund meiner Daily Grooves bei Instagram, wurde der Wunsch geäussert für einen weiteren kleinen Single Pedal... Mehr lesen »

BUCH TIPP

 Thumbnail

Mark Guiliana – Exploring Your Creativity on the Drumset


Mark Guiliana ist kein unbekannter. Er gehört zu den herausragendsten Schlagzeugern unserer Zeit. Sein Spiel besticht durch... Mehr lesen »

Agner Swiss Drumsticks   Puresound   Evans Drumheads   Anatolian Cymbals   Schlagwerk Percussion   audio protect ag   DRUMS ONLY Zürich   Tama Drums