Follow Us on Twitter   •   Project by derDrummer.ch   •   Support Us   •   FAQ   •   Links   •   Sonntag 4. Dec 2016
- Anzeige -
Schlagraum
- Anzeige -

Perfektes Recording mit Apple iPhone, iPad & MacBook: MicW erweitert i-Mikrofonserie

iPhone/iPod/iPad Recording Technik 11. Oktober 2011 - 12:40 UHR 0 Kommentare
Mit dem ultrakompakten Aufsteckmikrofon i436 setzte MicW den Standard für einfaches mobiles Recording sowie aussagekräftige Messungen auf Apple iPhone, iPad und iPod Touch. Nun stellt der Mikrofon-Spezialist ein weiteres Modell der i-Serie vor, dass durch seine Nieren-Richtcharakteristik ideal für Aufnahmesituationen von Musik und Sprache ist. Das MicW i456 ist mit einer Länge von nur 5,5 Zentimetern ebenso kompakt und passt dank robustem Metallgehäuse ideal zum iOS-Gerät. Alternativ kann das Mikrofon auch mit Smartphones und Notebooks anderer Hersteller verwendet werden, sofern sie über einen vierpoligen Miniklinken-Eingang verfügen. In Verbindung mit der passenden App haben Musiker, Bands, Journalisten, Podcaster sowie alle Anwender, die ein hochwertiges Aufnahmegerät wünschen, ihren Rekorder immer und überall dabei.

micW i456

Planegg, 11. Oktober 2011 – Mit der Präsentation des i436 zeigte MicW erstmals, wie einfach und professionell Audio-Aufnahmen mit Apple iPod Touch, iPhone und iPad sein können. So wird aus den iOS-Geräten im Zusammenspiel mit dem ultrakompakten Aufsteckmikrofon und der entsprechenden App ein ausgewachsener Pocketrekorder für perfekte Aufnahmen von Bands im Proberaum oder auf Konzerten, für Interviewsituationen oder schlicht zum Festhalten eigener kreativer Ideen. Die Vorzüge eines mit dem MicW ausgestatteten iPhones gegenüber einem vollwertigen Pocketrekorder oder Diktiergerät liegen auf der Hand: Das Mobiltelefon ist immer und überall dabei. So lassen sich kreative Ideen sofort in Form einer hochwertigen Aufnahmen festhalten.

Ideal für iPhone, iPad, Android-Smartphone und Notebook

Das Triumvirat aus Apple iPhone, iPad und iPod Touch ist dank modernem iOS-Betriebssystem die ideale Basis für die Nutzung der mobilen Endgeräte als Audiorekorder. Alternativ lässt sich das MicW i456 mit Geräten anderer Hersteller benutzen, sofern die Produkte über eine vierpolige 3,5-mm-Klinkenbuchse verfügen. So kann das Mikrofon auch an Laptops und Smartphones anderer Hersteller eingesetzt werden.

Während es sich beim Modell i436 um ein Mikrofon mit Kugel-Richtcharakteristik handelt, verfügt das neue i456 über eine Nieren-Charakteristik. Eine ‚Kugel’ fängt alle Signale zu gleichen Anteilen ein; im Gegensatz dazu lässt sich die ‚Niere’ besser auf eine Schallquelle fokussieren. Ein bildlicher Vergleich wäre beispielsweise der Unterschied zwischen einer Glühlampe und einer Taschenlampe. Dank präziser Ausrichtung der Niere werden störende Umgebungsgeräusche minimiert. Mit einer Länge von 55 Millimetern sowie einem Durchmesser von 9 Millimetern ist das MicW i456 ultrakompakt in seinen Maßen. Die hochwertige silberne Metallhülle schützt die edle Mikrofontechnik zuverlässig. Zur Verwendung wird das i456 einfach auf das iOS-Gerät aufgesteckt.

Perfekte Integration durch universelle App-Unterstützung

Je nach Ausstattung des verwendeten Mobilgeräts steht dem Anwender eine beeindruckende Speicherkapazität zur Verfügung. Bei Apple-Produkten ist die Übertragung zu Windows-PC oder Mac zudem dank iTunes-Synchronisation besonders einfach gelöst. Das MicW i456 lässt sich mit nahezu jeder App aus dem iTunes Store benutzen – seitens des Herstellers gibt es keine Beschränkungen. Auch mit den vorinstallierten Apps wie beispielsweise mit der in iOS integrierten Audiorekorder-App „Sprachmemos“ kann es verwendet werden.

Das MicW i456 ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Vertrieb der Synthax GmbH erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für Endkunden beträgt 110,90 Euro, das Mikrofon ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Weitere Infos findet man hier.

Technische Daten

• Mikrofontyp: Druckgradientempfänger
• Richtcharakteristik: Niere
• Kapsel ø: 7 mm
• Übertragungsbereich: 100 – 20.000 Hz
• max. Schalldruck: 130 dB
• Empfindlichkeit: 3,2 mV/Pa
• Signal/Rauschabstand: > 55 dB (Ref. 1Pa A-gewichtet)
• Geräuschpegel: < 39 dB (IEC 268-4 A-gewichtet) • Ausgangsimpedanz: < 2200 Ohm • Spannungsversorgung: Plug & Play • Anschluss: 4-pol Mini-Klinke • Abmessungen ø x L: 9 x 55 mm (ohne Stecker) • Gewicht: 8 g • Farbe: metallic

0 Kommentare

Artikel kommentieren

JazzDrummerWorld freut sich über Kommentare und ist an einer offenen Diskussion sehr interessiert. Deine Meinung zum Artikel ist wichtig. JazzDrummerWorld behält sich jedoch vor, beleidigende bzw., unangebrachte Kommentare zu löschen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder! Gewisse Kommentare werden nicht sofort angezeigt, sondern müssen erst freigeschalten werden. Beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und die FAQ Seite, mit häufig gestellten Fragen.








SUBSCRIBE NEWSLETTER

DAILY GROOVES

WORKSHOP

 Thumbnail

Workshop – Single Pedal Workouts Part 2


Aufgrund meiner Daily Grooves bei Instagram, wurde der Wunsch geäussert für einen weiteren kleinen Single Pedal... Mehr lesen »

BUCH TIPP

 Thumbnail

Mark Guiliana – Exploring Your Creativity on the Drumset


Mark Guiliana ist kein unbekannter. Er gehört zu den herausragendsten Schlagzeugern unserer Zeit. Sein Spiel besticht durch... Mehr lesen »

Agner Swiss Drumsticks   Puresound   Evans Drumheads   Anatolian Cymbals   Schlagwerk Percussion   audio protect ag   DRUMS ONLY Zürich   Tama Drums