Follow Us on Twitter   •   Project by derDrummer.ch   •   Support Us   •   FAQ   •   Links   •   Donnerstag 29. Sep 2016
Yamaha Club Custom Swirl Black
- Anzeige -
Evans DEC Banner
- Anzeige -

Liquid Notes mit neuen Erweiterungen Veränderung von Akkordfunktionen

Pressemeldung 08. März 2012 - 11:28 UHR 0 Kommentare

re-compose

Rasche Umsetzung musikalischer Ideen über Musik-Templates

Wien, Österreich (22. Februar 2012) – Re-Compose kündigt mit heutigem Datum zwei besondere Updates in Liquid Notes an: die Möglichkeit zur Veränderung von Akkordfunktionen und Musik-Templates für einen Schnellstart beim Komponieren.

Tauchen Sie in die vielfältige Welt komplexer Harmonien ein, und das auf schnellste und einfachste Art. Mit Liquid Notes lässt sich die harmonische Landschaft Ihrer Komposition mühelos erstellen und verändern. Liquid Notes verleiht Ihrer Sequenzersoftware musikalische Intelligenz.

– Substituieren (tauschen) Sie Akkorde für ein packenderes Hörerlebnis.
– Erzeugen Sie mehr “Farbe” durch erhöhte Tension (Dissonanz)
– Verändern Sie Akkordfunktionen für ein durchgehend spannendes Stück.
– Erstellen Sie mitreißende Akkordfolgen und Kadenzen.
– Gestalten Sie mehrstimmige Melodien oder improvisieren Sie live zu Ihrem Stück.

“Wir freuen uns, eine Technologie wie Liquid Notes auf den Markt zu bringen. Das ist der erste Schritt hin zu echter interaktiver digitaler Musik”, sagt der Geschäftsführer und Entwicklungschef Stefan M. Oertl.

Neue Funktionalitäten in Liquid Notes Version 1.1 Extended

– Veränderung von Akkordfunktionen (in Echtzeit)
– Musik-Templates (einfache Arrangementvorlagen) für den Schnellstart beim Komponieren
– Unterstützung von Windows 7 64-bit
– Laden überlanger MIDI-Files nun möglich (in Abhängigkeit von der Rechenleistung Ihres Computers)
– Demoversion auf dreißig Tage Nutzungsdauer verlängert, sämtliche Einschränkungen beim Speichern und Exportieren aufgehoben
– Behebung kleiner Bugs

Veränderung von Akkordfunktionen

Die Änderung einer Akkordfunktion resultiert in einer völlig neuen Reihe von möglichen Akkordsubstitutionen (Tauschungen). Funktionen beeinflussen die “innere Natur” von Akkordfolgen. Ihre Manipulation bewirkt in den meisten Fällen einen auffälligeren Kontrast zwischen verschiendenen Harmonien, was in weiterer Folge zu einer intensivierten Wirkung des Gehörten führt. Die Akkordfunktionen sind in die drei Gruppen Tonika, Subdominante und Dominante unterteilt. Am Interface von Liquid Notes ist das über kleine Buttons mit der Aufschrift T, S und D repräsentiert. Jede Funktion führt zu einer völlig neue Reihe an wahrscheinlichen Akkordsubstitutionen. Auf diese Weise werden die nahezu endlosen Möglichkeiten der Akkordsetzung um ein Vielfaches ausgedehnt.

Beginnen Sie neue Kompositionen ohne Mühe und kreieren Sie neue Ideen mittels Musik-Templates

Es ist nun möglich, unter verschiedensten einfachen vorarrangierten MIDI-Musikvorlagen unterschiedlichster Stile auszuwählen (z.B. Akkordfolgen, einfache Instrumentenarrangements, Arpeggi). Auf diese Art erzeugen Sie rasch Harmonie-Ideen oder etwas komplexere Harmoniefortschreitungen, die Sie anschließend in einem erweiterten musikalischen Kontekt Ihres Stücks verwenden können. Die Liste solcher Templates wird ständig erweitert.

Preis und Download

Die Standardlizenz von Liquid Notes ist um €199,- (inkl. MwSt.) erhältlich. Es werden sämtliche Betriebssysteme unterstützt (Windows, Mac OS und Linux). Für Details über technischen Spezifikationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens, wo Sie auch den Product Sheet erhalten.

Für mehr Information über Liquid Notes besuchen Sie bitte unsere Website unter www.re-compose.com.

Featured Artist

Wir konnten Karl Möstl, einen von Östereichs Top-DJs mit einer langen Liste erfolgreicher elektronischer Musikproduktionen, als “Featured Artist” für Liquid Notes gewinnen. Er ist ein Meister der Electronic Fusion und erhält für seine Arbeit weltweit Anerkennung und beste Kritiken von Magazinen, Künstlerkollegen u.v.m.

Über Re-Compose

Re-Compose entwickelt zukunftsweisende Methoden und Technologien für die Produktion digitaler Musik und ein optimales Musikerleben. Unsere Software macht Musik voll interaktiv. Alle Elemente eines Stücks können über Sensoren oder durch menschliches Eingreifen in Echtzeit umkomponiert oder umarrangiert werden. Dies führt zur Entwicklung von Tools für Komponisten und Produzenten, die helfen, neue und komplexe musikalische Ideen zu generieren (z.B. Melodien, Akkorde und Harmonien, Begleitstimmen, Rhythmen etc.), diese Ideen sehr rasch bereitzustellen und die Wirkung von Musik zu optimieren.
Re-Compose hat Standorte in Wien und New York.

0 Kommentare

Artikel kommentieren

JazzDrummerWorld freut sich über Kommentare und ist an einer offenen Diskussion sehr interessiert. Deine Meinung zum Artikel ist wichtig. JazzDrummerWorld behält sich jedoch vor, beleidigende bzw., unangebrachte Kommentare zu löschen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder! Gewisse Kommentare werden nicht sofort angezeigt, sondern müssen erst freigeschalten werden. Beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und die FAQ Seite, mit häufig gestellten Fragen.








SUBSCRIBE NEWSLETTER

DAILY GROOVES

WORKSHOP

 Thumbnail

Workshop – Single Pedal Workouts Part 2


Aufgrund meiner Daily Grooves bei Instagram, wurde der Wunsch geäussert für einen weiteren kleinen Single Pedal... Mehr lesen »

BUCH TIPP

 Thumbnail

DRUM ALONG 9 – 10 Classic Rock Songs 3.0


Neu erhältlich ist aus der Drum Along gibt es ein weiteres Buch mit Classic Rock-Songs. In diesem Buch gibt es Songs von... Mehr lesen »

AKTUELLE NEWS

Agner Swiss Drumsticks   Puresound   Evans Drumheads   Anatolian Cymbals   Schlagwerk Percussion   audio protect ag   DRUMS ONLY Zürich   Tama Drums