Follow Us on Twitter   •   Project by derDrummer.ch   •   Support Us   •   FAQ   •   Links   •   Samstag 1. Oct 2016
Yamaha Club Custom Swirl Black
- Anzeige -
- Anzeige -

Kostengünstige Notationssoftware Finale PrintMusic 2011

Medien Software 10. Februar 2011 - 13:01 UHR 0 Kommentare

Finale PrintMusic 2011Wer auf der Suche nach einer kostengünstigen Notationssoftware ist, sollte sich einmal Finale PrintMusic 2011 anschauen. Diese ist ab sofort auch in einer deutschen Version erhältlich. Der Preis liegt lediglich bei 188.- CHF / 119.95.- €.

Finale PrintMusic 2011 ist eine funktionell eingeschränkte Version von Finale 2011. Es eignet sich für Schüler, Lehrer, Hobby Musiker, Einsteiger oder auch für jene, welche sich nicht dir grosse Finale Version zulegen möchten. Es lassen sich unterschiedliche Notenblätter erstellen.

Die wichtigsten Neuerung sind laut Hersteller:

• Liedtexte können nun einfacher eingegeben werden, erscheinen sofort so, wie sie auch im Ausdruck dargestellt werden und verteilen sich besser unter den Noten. Die Textausrichtung unter den Noten wurde überarbeitet und nutzt jetzt auch den Platz unter aufeinander folgenden Noten. Liedtexte in Verlagsqualität erfordern keine manuelle Nacharbeit mehr.

• Die neuen Layoutfunktionen für Notensysteme erleichtern das Ausblenden, Justieren und Bearbeiten von Notensystemen. Um ein Notensystem etwa neu zu positionieren, klicken und ziehen Sie einfach. Weiterhin gibt es eine neue Funktion, mit der Sie die Reihenfolge der Notensysteme in der Partitur ganz einfach ändern können. Auch das Ausblenden von Notensystemen ist nun ganz besonders einfach geworden.

• Finale PrintMusic 2011 enthält jetzt insgesamt 30 fertige und von Lehrern erprobte Arbeitsblätter, Notenblätter, sowie Notenwerke des klassischen Repertoires wie z. B. die Inventionen J. S. Bachs. Sie können die Arbeitsblätter anpassen und ausdrucken oder per eMail verteilen, so dass Ihre Schüler diese mit dem kostenfreien Finale Reader ausdrucken können..

• Finale PrintMusic 2011 enthält neue Zeichensätze, die Sie in Ihren Dokumenten einsetzen können. Der Zeichensatz Finale Percussionâ„¢ enthält standardisierte Symbole der verschiedensten Perkussionsinstrumente, wie sie auch von internationalen Verlagen für die sprachunabhängige Kennzeichnung der Instrumente eingesetzt werden. Der Zeichensatz Finale Malletsâ„¢ enthält Symbole für die verschiedenen Schlägel, die beim Spiel von Perkussionsinstrumenten zum Einsatz kommen.

Sämtliche Neuerungen findet man hier in der Übersicht.

Weitere Informationen gibt es auf der Hersteller Seite. Eine Demo Version gibt es hier als Download.

0 Kommentare

Artikel kommentieren

JazzDrummerWorld freut sich über Kommentare und ist an einer offenen Diskussion sehr interessiert. Deine Meinung zum Artikel ist wichtig. JazzDrummerWorld behält sich jedoch vor, beleidigende bzw., unangebrachte Kommentare zu löschen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder! Gewisse Kommentare werden nicht sofort angezeigt, sondern müssen erst freigeschalten werden. Beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und die FAQ Seite, mit häufig gestellten Fragen.








SUBSCRIBE NEWSLETTER

DAILY GROOVES

WORKSHOP

 Thumbnail

Workshop – Single Pedal Workouts Part 2


Aufgrund meiner Daily Grooves bei Instagram, wurde der Wunsch geäussert für einen weiteren kleinen Single Pedal... Mehr lesen »

BUCH TIPP

 Thumbnail

DRUM ALONG 9 – 10 Classic Rock Songs 3.0


Neu erhältlich ist aus der Drum Along gibt es ein weiteres Buch mit Classic Rock-Songs. In diesem Buch gibt es Songs von... Mehr lesen »

AKTUELLE NEWS

Agner Swiss Drumsticks   Puresound   Evans Drumheads   Anatolian Cymbals   Schlagwerk Percussion   audio protect ag   DRUMS ONLY Zürich   Tama Drums