Follow Us on Twitter   •   Project by derDrummer.ch   •   Support Us   •   FAQ   •   Links   •   Samstag 1. Oct 2016
Yamaha Club Custom Swirl Black
- Anzeige -
QSC Touchmix
- Anzeige -

Tomasz Stanko New York Quartet – Wislawa

CD Medien 11. Februar 2013 - 21:00 UHR 0 Kommentare

Tomasz Stanko WislawaDer aus Polen stammende Trompeter Tomasz Stanko hat mit seinem New York Quartett ein neues Album für ECM Records aufgenommen. „Wislawa“ ist ein Doppelalbum und das Quartett ist vielversprechend. So eifert Tomasz Stanko ganz klar seinem Vorbild Miles Davis nach. Seine Band Zusammensetzungen, sind genau wie jene von Miles Davis, äusserst interessant und spannend. Mit dabei sind hier der Bassist Thomas Morgan, Schlagzeuger Gerald Cleaver, der aus Kuba stammende Pianist David Virelles und er ist besonders eine starke Stütze bei den Balladen von Tomasz Stanko. Laut Stanko reflektiert David Virelles „afrikanischen Wurzeln des Jazz und südamerikanische Melancholie“

Mittlerweile besitzt der Trompeter Tomasz Stanko einen zweiten Wohnsitz in New York. So bewegt er sich zwischen Warschau und New York hin und her. New York ist die Jazzstadt schlechthin und ist wohl nach wie vor einer der bedeutendsten Städte wenn es um Jazz geht. Dort wurde Jazzgeschichte geschrieben. In der New Yorker Musikszene lernte er die Musiker kennen welche heute in seinem New York Quartett mitspielen.

Das Debütalbum mit dem Quartett wurde stark von der Lyrikerin Wislawa Symborska beeinflusst. Die Kompositionen und die Musik wurden davon stark beeinflusst. 2009 begleitet Tomasz Stanko die Lyrikerin mit seiner Trompete und spielte Improvisationen. Das Album bietet eine schöne Mischung aus herrlichen Balladen, aber auch schöne Bebop Nummer wie bei „Assassins“. Ansonsten hört man einen Tomasz Stanko schon selbst auf eine lyrische Art und Weise spielen.

Tomasz Stanko ist ein Meister seines Fachs, davon konnte man sich schon auf dem Album des Schlagzeugers Manu Katché Neighbourhood überzeugen lassen. Die Verschmelzung von Alten mit neuen Formen wird hier eindrücklich demonstriert. Schöne Kompositionen und genauso beachtliche Improvisationen bekommt man hier zu hören.

Das Album gibt es bei amazon.de, jpc.de oder im iTunes Store.

0 Kommentare

Artikel kommentieren

JazzDrummerWorld freut sich über Kommentare und ist an einer offenen Diskussion sehr interessiert. Deine Meinung zum Artikel ist wichtig. JazzDrummerWorld behält sich jedoch vor, beleidigende bzw., unangebrachte Kommentare zu löschen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder! Gewisse Kommentare werden nicht sofort angezeigt, sondern müssen erst freigeschalten werden. Beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und die FAQ Seite, mit häufig gestellten Fragen.








SUBSCRIBE NEWSLETTER

DAILY GROOVES

WORKSHOP

 Thumbnail

Workshop – Single Pedal Workouts Part 2


Aufgrund meiner Daily Grooves bei Instagram, wurde der Wunsch geäussert für einen weiteren kleinen Single Pedal... Mehr lesen »

BUCH TIPP

 Thumbnail

DRUM ALONG 9 – 10 Classic Rock Songs 3.0


Neu erhältlich ist aus der Drum Along gibt es ein weiteres Buch mit Classic Rock-Songs. In diesem Buch gibt es Songs von... Mehr lesen »

AKTUELLE NEWS

Agner Swiss Drumsticks   Puresound   Evans Drumheads   Anatolian Cymbals   Schlagwerk Percussion   audio protect ag   DRUMS ONLY Zürich   Tama Drums