Follow Us on Twitter   •   Project by derDrummer.ch   •   Support Us   •   FAQ   •   Links   •   Sonntag 1. May 2016
Yamaha Club Custom Swirl Black
- Anzeige -
Peter Erskine - Erskine Essentials iOS Apps
- Anzeige -

Felix Lehrmann’s Rimjob

CD Medien 26. September 2011 - 09:41 UHR 0 Kommentare

Felix Lehrmann RimjobRimjob nennt sich das Debütalbum des jungen Schlagzeugers Felix M. Lehrmann.

Mit seiner noch jungen Karriere als Schlagzeuger kann Felix Lehrmann doch schon auf eine erfolgreiche Karriere als Drummer zurückblicken. Begonnen hat seine Profikarriere als Tourdrummer für Della Miles. Da war er gerade mal 17 Jahre alt. Mittlerweile spielte Felix Lehrmann für Künstler wie Sarah Connor, Tobias Regner, Mike Leon Grosch, Afrob u.a. Und auch sein Projekt Rivo Drei sei an dieser Stelle erwähnt.

Mit seinem Album Rimjob liefert der Schlagzeuger nun sein erstes Soloalbum ab. Und das ist auch gleich mal eine Wucht. Ideen für dieses Album sammelte er schon seit einiger Zeit. Und auch wenn Rimjob als eine Jam-Platte angesehen wird, wirkt dies auf den Hörer gar nicht mal so. Da sitzt alles und alles ist durchdacht. Aber ein Felix Lehrmann überzeugt auch vollends hinter den Drums. Eine reine Drummer Platte ist Rimjob aber dennoch nicht geworden. Vielmehr verdankt Felix Lehrmann auch seinen Bandmitgliedern viel.

Ich hatte keine fertigen Songs, eher Themen, „Rimjob“ ist im Grunde eine Jam-Platte. Die Jungs meiner Band haben meine Hirngespinste gerade gerückt und daraus Songs gemacht. Ohne ihre Hilfe wäre dieses Album nicht so geworden. Felix M. Lehrmann

Die Musiker welche Felix Lehrmann tatkräftig unterstützen, sind Torsten Goods an der Gitarre, Keyboarder Till Sahm, Bassist Claus Fischer, Saxophonist Tony Lakatos bei „Patting“ sowie Rool bei „Rat Russian“. Aufgenommen wurde in Berlin in den Mars Studios.

Was erwartet den Zuhörer bei diesem Album? Sicherlich mal die ganze Palette an Lerhmann’s Drumming. Der Stil geht in Richtung Fusion-Jazz sowie Rock. Und besonders der Fusion wird hier deutlich in den Vordergrund gerückt. Was ja auch eine grosse Leidenschaft von Felix Lehrmann ist. Zehn Songs sind entstanden, welche von Lehrmann’s Power, Präzision, Kreativität und grossartiger Technik zeugen. Ein Markenzeichen ist Felix Lehrmann’s Hi-Hat Spiel, präzis und vor allem äusserst kreativ. Dazu kommen seine grandiosen Fills, welche sich einfach nahtlos in die Musik einfügen. Felix Lehrmann erwähnt den Schlagzeuger Paco Sery, welcher bei Joe Zawinul trommelte. Das er durch Paco Sery’s Schlagzeugspiel inspiriert wurde, wird schnell hörbar. Dennoch ist Felix Lehrmann, Felix Lehrmann geblieben. Und genau das macht es aus. Er hat seine Art und Weise zu spielen gefunden und das er ein Ausnahmemusiker ist, beweist er mit diesem Album.

Ansonsten bietet das Album so einiges. Fette Grooves oder auch mal luftigere Grooves wie bei „Fatieh Klopft“ und natürlich ein Solo bei „Randy’s Bum“. Auf ein solches Album kann man als Drummer sicherlich stolz sein. Erhältlich ist das Album bei amazon.de und auch als MP3 Album. Erhältlich auch im iTunes Store. Erschienen ist das Album bei art of groove.

0 Kommentare

Artikel kommentieren

JazzDrummerWorld freut sich über Kommentare und ist an einer offenen Diskussion sehr interessiert. Deine Meinung zum Artikel ist wichtig. JazzDrummerWorld behält sich jedoch vor, beleidigende bzw., unangebrachte Kommentare zu löschen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder! Gewisse Kommentare werden nicht sofort angezeigt, sondern müssen erst freigeschalten werden. Beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und die FAQ Seite, mit häufig gestellten Fragen.








SUBSCRIBE NEWSLETTER

DAILY GROOVES

WORKSHOP

 Thumbnail

Workshop – Single Pedal Workouts Part 2


Aufgrund meiner Daily Grooves bei Instagram, wurde der Wunsch geäussert für einen weiteren kleinen Single Pedal... Mehr lesen »

BUCH TIPP

 Thumbnail

50 Essential Warm-ups for Drums!


Warm-Ups sind für Drummer eine essentielle Sache, egal ob man sich vor einem Gig aufwärmt oder aber sich konkret mit Rudiments... Mehr lesen »

Agner Swiss Drumsticks   Puresound   Evans Drumheads   Anatolian Cymbals   Schlagwerk Percussion   audio protect ag   DRUMS ONLY Zürich   Tama Drums