Follow Us on Twitter   •   Project from derDrummer.ch   •   Support Us   •   FAQ   •   Links   •   Mittwoch 16. Apr 2014
- Anzeige -

Diana Krall – Glad Rag Doll

CD Medien 09. Oktober 2012 - 20:59 UHR 0 Kommentare

Diana Krall Glad Rag DollMit dem neuesten Album “Glad Rag Doll” schlägt die kanadischen Sängerin Diana Krall ein neues Kapitel auf. Zumindest musikalisch geht sie hier einmal vollkommen neue Wege. Gut, die meisten werden sich wohl in erster Linie über das Cover wundern. Denn so kennt man Diana Krall gar nicht. Auf dem Cover präsentiert sich Diana Krall ganz im Stile der Revue-Girls der 20er Jahre. Hier arbeitete sie mit dem Oscar-prämierten Kostümdesignerin Colleen Atwood sowie dem Fotografen Mark Seliger zusammen.

“Wenn ich mir eine Ära aussuchen könnte, in die ich per Zeitmaschine zurückreisen könnte, dann wären das die 1920er Jahre”, sagt Diana Krall. “Und zwar allein wegen der wilden Ausgelassenheit, die damals herrschte.” Dann fügt sie an: “Ich habe Colleens Arbeit in ‘Chicago’ und ‘Edward mit den Scherenhänden’ bewundert. Außerdem arbeitete ich mit ihr zusammen, als ich in ‘Public Enemies’ auftrat, dem Johnny-Depp-Film über John Dillinger, und bei einem Fernseh-Special zu Tony Bennetts 80. Geburtstag. Colleen verstand genau, was ich mit der Wahl meines Kostüms erreichen wollte.” Diana Krall

Über das Cover werden sich wohl viele geteilter Meinung sein. Wie auch immer, es geht ja in erster Linie um die Musik. Diese ist wirklich anders, als man es von einer Diana Krall gewohnt ist. Aber als Musikerin sollte man sich stets auch entwickeln bzw. neue Wege bestreiten. Genau das tut Diana Krall mit diesem Album. Mehr Lockerheit und auch Humor versprüht das Album, von einer sonst eher ersten Diana Krall. Die Songs stammen mehrheitlich aus den 20er sowie 30er Jahren. Und doch soll die frische des 21. Jahrhunderts darin aufblühen. Man hört förmlich das alte heraus und macht sich so seine Bilder im Kopf dazu. Ein alter verrauchter Club, irgendwo steht ein Klavier und darauf spielt, in diesem Falle eine Diana Krall. Sie selber spielt hier auf einem Steinway Klavier aus den 1890er Jahren. Mit dabei sind hier der Gitarrist Marc Ribot und T Bone Burnett & Bryan Sutton, Keyboarder Keefus Green, Bassist Dennis Crouch, Schlagzeuger Jay Bellerose und Howard Coward an der Ukulele, Mandola, Tenor Gitarre & Harmony Vocals.

Mit Glad Rag Doll wurde ein neues Kapitel aufgeschlagen, nicht nur musikalisch sondern auch wie sich eine Diana Krall auf einem Cover präsentiert. Das Album hört man sich am besten selber an. Es ist was neues und sicherlich sind Interpretationen von “Lonely Avenue” äusserst interessant. Diesen Song machte ja ein Ray Charles zu einem R&B Hit.

Das Album gibt es bei amazon.de, jpc.de oder im iTunes Store. Erschienen ist das Album bei The Verve Music Group.

0 Kommentare

Artikel kommentieren

JazzDrummerWorld freut sich über Kommentare und ist an einer offenen Diskussion sehr interessiert. Deine Meinung zum Artikel ist wichtig. JazzDrummerWorld behält sich jedoch vor, beleidigende bzw., unangebrachte Kommentare zu löschen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder! Gewisse Kommentare werden nicht sofort angezeigt, sondern müssen erst freigeschalten werden. Beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und die FAQ Seite, mit häufig gestellten Fragen.








SUBSCRIBE NEWSLETTER

BUCH TIPP

 Thumbnail

Drum Aerobics Buch von Andy Ziker


Dieses Buch wurde bereits einmal vorgestellt, aber es lohnt sich dieses Werk von Andy Ziker noch einmal aus dem... Mehr lesen »

FLICKR PHOTO GALLERY

Ludwig Breakbeats Kit by Questlove
Ludwig Breakbeats Kit by Questlove
Ludwig Breakbeats Kit by Questlove
Ludwig Breakbeats Kit by Questlove
Ludwig Breakbeats Kit by Questlove
Anatolian Brown Sugar Ride

WORKSHOP

 Thumbnail

Workshop Hi-Hat Unabhängigkeit


Die getretene Hi-Hat eignet sich hervorragend dazu um die Unabhängigkeit am Schlagzeug zu fördern. Dazu gibt... Mehr lesen »

SUPPORT US

  • JazzDrummerWorld ist ein kostenloses Drummermagazin welches über aktuelle Themen aus dem Drum Bereich berichtet. Zudem ist es auch ein umfangreiches Musikmagazin. Das Magazin wird durch Dave Kobrehel betrieben.

    Wenn Sie das Magazin gerne unterstützen möchten, finden Sie alle weiteren Informationen dazu hier und im Backstage Bereich.

  • JazzDrummerWorld RSS Feed abonnierenUp to Date with Twitter, Facebook or RSS FeedFan werden bei FacebookSpotify
Agner Swiss Drumsticks   Puresound   Evans Drumheads   Anatolian Cymbals   Schlagwerk Percussion   audio protect ag   DRUMS ONLY Zürich