Follow Us on Twitter   •   Project by derDrummer.ch   •   Support Us   •   FAQ   •   Links   •   Samstag 29. Nov 2014
- Anzeige -
Peter Erskine - Erskine Essentials iOS Apps
- Anzeige -

Christian Scott – Christian aTunde Adjuah

CD Medien 19. Juni 2012 - 11:13 UHR 0 Kommentare

Christian Scott - Christian aTunde AdjuahBereits mit “Rewind That” legte der Trompeter und Komponist Christian Scott ein beachtliches Debüt Album vor. Ein talentierter Jazzkünstler auf alle Fälle. Jedes Album setzte weitere Massstäbe und zeugte von seiner Schaffenskraft. Sein neustes Werk nennt sich Christian Scott – Christian aTunde Adjuah und bietet als Doppelalbum mit 23 Tracks so einiges. Balladen und Ausflüge in träumerische Klanglandschaften. Die Musik ist aber auch rockig oder auch mal Funk angehaucht. Deutliches Markenzeichen des Albums ist sicherlich Christian Scotts Trompetenspiel. Mit dabei der Gitarrist Matthew Stevens, Schlagzeuger Jamire Williams, Bassist Kristopher Keith Funn und der Pianist Lawrence Fields. Dazu noch die Gastmusiker Tenorsaxophinist Kenneth Whalum III, Altsaxophonist Louis Fouche III und der Posaunist Corey King.

Christian aTunde Adjuah sind zwei Namenszusätze. aTunde und Adjuah sind Namen zweier Städte in Ghana. Christian Scott möchte damit auf seine Vergangenheit hinweisen. Das er diese Akzeptiert hat und auch erforschen möchte. Christian Scott möchte sich auch jeweils Dingen zuwenden, welche bislang nicht gemacht wurden. Er will einen eigenen Pfad einschlagen und gehen. Scott selber beschreibt seine Musik als “strech music” gedehnte Musik. Er will dabei an sein letztes Album Yesterday You Said Tomorrow anknüpfen.

Die Musik will den Jazz mit seinen melodischen, harmonischen und rhythmischen Strukturen dehnen und erweitern. Die Formen, Sprachen und Kulturen zusammenfügen bzw. erfassen. So hat die Musik auf diesem Doppelalbum etwas spannendes und geheimnisvolles zu bieten. Sphärisch schwebend legt sich die Musik über die Ohren des Zuhörers und nimmt ihn mit auf ein Reise durch unterschiedliche kulturelle Landschaften.

Christian aTunde Adjuah erscheint am 22. Juni bei Concord Music Group und ist erhältlich bei amazon.de, jpc.de oder im iTunes Store.

0 Kommentare

Artikel kommentieren

JazzDrummerWorld freut sich über Kommentare und ist an einer offenen Diskussion sehr interessiert. Deine Meinung zum Artikel ist wichtig. JazzDrummerWorld behält sich jedoch vor, beleidigende bzw., unangebrachte Kommentare zu löschen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder! Gewisse Kommentare werden nicht sofort angezeigt, sondern müssen erst freigeschalten werden. Beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und die FAQ Seite, mit häufig gestellten Fragen.








SUBSCRIBE NEWSLETTER

BUCH TIPP

 Thumbnail

Peter Erskine Autobiografie – No Beethoven neu in Deutsch erhältlich


Die Autobiografie von Peter Erskine “No Beethoven” ist bereits seit einiger Zeit... Mehr lesen »

INSTAGRAM

WORKSHOP

 Thumbnail

Warm-Ups für Drummer


Bevor man sich am Set so richtig austobt und mit dem Üben beginnt, sollte man sich aufwärmen. Warm-Ups helfen... Mehr lesen »

SUPPORT US

  • JazzDrummerWorld ist ein kostenloses Drummermagazin welches über aktuelle Themen aus dem Drum Bereich berichtet. Zudem ist es auch ein umfangreiches Musikmagazin. Das Magazin wird durch Dave Kobrehel betrieben.

    Wenn Sie das Magazin gerne unterstützen möchten, finden Sie alle weiteren Informationen dazu hier und im Backstage Bereich.

  • JazzDrummerWorld RSS Feed abonnierenUp to Date with Twitter, Facebook or RSS FeedFan werden bei FacebookSpotify
Agner Swiss Drumsticks   Puresound   Evans Drumheads   Anatolian Cymbals   Schlagwerk Percussion   audio protect ag   DRUMS ONLY Zürich