Follow Us on Twitter   •   Project by derDrummer.ch   •   Support Us   •   FAQ   •   Links   •   Samstag 1. Oct 2016
Yamaha Club Custom Swirl Black
- Anzeige -
- Anzeige -

Fundamentale Konzepte für Schlagzeuger von Stefan Schütz

Bücher 28. Mai 2007 - 21:01 UHR 3 Kommentare

Fundamentale Konzepte für SchlagzeugerAls Schlagzeuger ist man sich gewöhnt ein Buch zu kaufen, welches irgendetwas technisches, Grooves oder sonstiges vermittelt, auf alle Fälle mit Noten usw.! Das hier nun vorliegende Werk von Stefan Schütz– Dozent und Gründer des drum department in Deutschland – trägt den Titel „Fundamentale Konzepte für Schlagzeuger“, und im ganzen Buch findet man keine Noten, welche man nun spielen könnte. Viel mehr geht es in diesem Buch um die Philosophie des Schlagzeugs. Es geht hier um Konzepte, welche man als Schlagzeuger kennen sollte. Es geht hier um eine systematische Analysierung des Schlagzeugspielens.

Der Autor Stefan Schütz, redet hier über Technik, Grooves, Fill-ins, Drumsolos, Was ist Rhythmus?, Handtechnik, Fusstechnik und vielem mehr. Dies alles, eben wie erwähnt, ohne Noten und Beispiele. Viel mehr schöpft er hier aus seiner langjährigen Erfahrung als professioneller Drummer sowie Schlagzeuglehrer und gibt dies hier auf Papier wieder. Mit diesem Buch möchte Stefan Schütz Schlagzeuger dazu anregen, sich auch mal andere Gedanken über das Schlagzeug und das Schlagzeugspielen zu machen. Solch ein Buch über das Schlagzeug hat bisher gefehlt. So tiefgründig wie Stefan Schütz in seinem Buch auf Dinge des Schlagzeugs eingeht, geht kaum ein anderes Buch drauf ein. Und wenn doch, dann eher oberflächlich und nicht so ausführlich, wie dies in diesem Werk der Fall ist. Dieses Buch ist, egal ob für Anfänger oder Profi, ein umfassendes Werk über Schlagzeug. Sehr empfehlenswert!

Weitere Informationen findet man bei Percussion Brandt. Erhältlich auch bei amazon.de.

3 Kommentare

  1. Daniel
    25. Juli 2007 um 18:33 - Kommentar zitierenReply to this comment
    1

    Hallo,
    wer den Autor Stefan Schütz persönlich kennt, weiss, wie es um seine Kreativität bestellt ist. Soll heißen, der gute Mann schreibt ab, was das Zeug hält und gibt Themen und Statements großer Drummer als seine eigenen aus. Mag ja sein, dass das Buch durchaus sinnvolle Dinge erzählt. Aber die sind halt nicht auf Herrn Schütz‘ Mist gewachsen.

  2. 26. Juli 2007 um 06:47 - Kommentar zitierenReply to this comment
    2

    Hallo Daniel,

    Es ist ja klar, dass die Sachen im Buch nicht von Grund auf neu sind, aber es sind Themen mit welchem sich Drummer oftmals kaum oder gar nicht beschäftigen. Dennoch sind das sehr wichtige Themen. Ich denke auch nicht das es dem Autor des Buches „Fundamentale Konzepte für Schlagzeuger“ darum geht hier etwas neues zu erfinden, aber er zeigt seine Methode wie man an solche Sachen herangehen kann und das ist gut so und hilft jedem Drummer weiter. Man kann auch fragen was sind alles Statements und Themen von grossen Drummern, ich denke es hat sich alles entwickelt und man kann nicht sagen dies ist von jenem und dies ist von diesem Drummer. Sicherlich gibt es Themen, wie zum Beispiel die „Moeller“ Technik, wo man ganz klar weiss, wer diese Technik erfunden hat. Aber sonst hat sich immer alles weiterentwickelt und jeder Schlagzeuger hat so sein Konzept entwickelt bzw. das Grundkonzept erweitert.

  3. bloodbender
    14. März 2009 um 03:39 - Kommentar zitierenReply to this comment
    3

    @Daniel:

    eh sorry, aber mir scheint du hast eher n persoenliches problem mit dem mann.

    wenn du sein buch richtig gelesen haettest(wenn du es ueberhaupt gelesen hast), dann wuerde dir bei vielen aussagen eine fußnote auffallen, in der er erklaert wie er auf seine denkansaetze kommt. das schließt andere schlagzeuger als einfluesse mit ein.

    ziemlich schwache nummer und ziemlich schwacher versuch jemanden in den dreck zu ziehen^^

Artikel kommentieren

JazzDrummerWorld freut sich über Kommentare und ist an einer offenen Diskussion sehr interessiert. Deine Meinung zum Artikel ist wichtig. JazzDrummerWorld behält sich jedoch vor, beleidigende bzw., unangebrachte Kommentare zu löschen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder! Gewisse Kommentare werden nicht sofort angezeigt, sondern müssen erst freigeschalten werden. Beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und die FAQ Seite, mit häufig gestellten Fragen.








SUBSCRIBE NEWSLETTER

DAILY GROOVES

WORKSHOP

 Thumbnail

Workshop – Single Pedal Workouts Part 2


Aufgrund meiner Daily Grooves bei Instagram, wurde der Wunsch geäussert für einen weiteren kleinen Single Pedal... Mehr lesen »

BUCH TIPP

 Thumbnail

DRUM ALONG 9 – 10 Classic Rock Songs 3.0


Neu erhältlich ist aus der Drum Along gibt es ein weiteres Buch mit Classic Rock-Songs. In diesem Buch gibt es Songs von... Mehr lesen »

AKTUELLE NEWS

Agner Swiss Drumsticks   Puresound   Evans Drumheads   Anatolian Cymbals   Schlagwerk Percussion   audio protect ag   DRUMS ONLY Zürich   Tama Drums