Follow Us on Twitter   •   Project by derDrummer.ch   •   Support Us   •   FAQ   •   Links   •   Mittwoch 7. Dec 2016
- Anzeige -
- Anzeige -

Das Einfache Drum-Spiel und Drum-Spiel für Fortgeschrittene von Roman Schmon

Bücher Medien 09. November 2011 - 09:42 UHR 0 Kommentare

Drum-Spiel von Roman SchmonVom Schlagzeuger Roman Schmon gibt es die zwei Bücher „Das Einfache Drum-Spiel“ und „Drum-Spiel für Fortgeschrittene“ erschienen im AMA Verlag.

Das erste Buch „Das Einfache Drum-Spiel“ richtet sich hier in erster Linie an Schlagzeug Anfänger. Das Buch vermittelt alles was man als Anfänger wissen sollte. Dabei werden Grundlagen erläutert, dazu gehören die Haltung am Schlagzeug, Noten- und Pausenwerte sowie Noten lesen. Die minimalen Grundkenntnisse der Notentheorie, welche unverzichtbar sind. Und dann geht es auch schon los mit unterschiedlichen Beats, wie Achtelnoten, Sechzehntelnoten, Achteltriolen, Südamerikanische Rhythmen, Breakbeats bzw. Drum’n’Bass, Swing sowie Advanced Beats. Vorhanden sind auch Solis, Betonungen bzw. Akzent Studien, wichtige Rudiments, Hi-Hat- und Ridefiguren und Lineartechnik.

Nebst diesen Sachen beschäftigt sich Roman Schmon auch schon mit Polyrhythmik. Somit bekommt man auch schon einen kleinen Einblick in die komplexe Welt der ungeraden Rhythmen.

Als Anfänger hat man mit diesem Buch ein wirklich umfangreiches Werk zur Hand. Damit wird man sicherlich eine Zeit lang arbeiten und wer konsequent die Übungen durchspielt, wird auch Fortschritte erzielen. Das Buch motiviert den Anfänger und vermittelt die Grundlagen, welche man als Schlagzeuger wissen sollte. Auf der beiliegender CD findet man jeweils einige Übungen sowie Solos und auch Tracks, wo man mitspielen kann.

Erhältlich ist das Buch bei amazon.de.

„Drum-Spiel für Fortgeschrittene“ ist sozusagen die Fortsetzung von „Das Einfach Drum-Spiel“. Die behandelten Themen aus dem ersten Buch, werden hier erweitert und erfahren einen Weiterentwicklung. Behandelt werden in den Kapiteln, 2-taktige Rhythmen, Breaks, Hi-Hat Betonungen, Arbeiten mit dem Drumpad Roland SPD-S, Fussglocke, Tom-Beats, Wirbel-Beats, Ostinati, Ungerade Taktarten, Polyrhythmik, Swing-Beats, Double-Bass, N-tolen, Methoden für Tempowechsel, Soli, Beat Shifting, Solo-Vamps, Rhythmiksoli für Gruppen sowie Spezial-Tracks.

Hier geht Roman Schmon nochmals tiefer in die Materie hinein und behandelt diverse Themen noch ausführlicher. Ausserdem ist auch das Kapitel, wie man mit einem Roland SPD-S Drumpad arbeitet, ebenfalls äusserst interessant. Hier werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man sein Drumset-Spiel um ein Pad ergänzt und so interessante Sounds produziert.

Erhältlich ist das Buch bei amazon.de.

Die Bücher sind ideal für Anfänger und fortgeschrittene Drummer. Man kann es im Selbststudium oder im Unterricht durcharbeiten. Mit einem Lehrer wird man sicherlich noch besser einige Hürden überwinden. Die Bücher behandeln die heutigen Beats und Rhythmen und sind daher sehr zeitgemäss.

0 Kommentare

Artikel kommentieren

JazzDrummerWorld freut sich über Kommentare und ist an einer offenen Diskussion sehr interessiert. Deine Meinung zum Artikel ist wichtig. JazzDrummerWorld behält sich jedoch vor, beleidigende bzw., unangebrachte Kommentare zu löschen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder! Gewisse Kommentare werden nicht sofort angezeigt, sondern müssen erst freigeschalten werden. Beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und die FAQ Seite, mit häufig gestellten Fragen.








SUBSCRIBE NEWSLETTER

DAILY GROOVES

WORKSHOP

 Thumbnail

Workshop – Single Pedal Workouts Part 2


Aufgrund meiner Daily Grooves bei Instagram, wurde der Wunsch geäussert für einen weiteren kleinen Single Pedal... Mehr lesen »

BUCH TIPP

 Thumbnail

Mark Guiliana – Exploring Your Creativity on the Drumset


Mark Guiliana ist kein unbekannter. Er gehört zu den herausragendsten Schlagzeugern unserer Zeit. Sein Spiel besticht durch... Mehr lesen »

Agner Swiss Drumsticks   Puresound   Evans Drumheads   Anatolian Cymbals   Schlagwerk Percussion   audio protect ag   DRUMS ONLY Zürich   Tama Drums