Follow Us on Twitter   •   Project by derDrummer.ch   •   Support Us   •   FAQ   •   Links   •   Dienstag 27. Sep 2016
Yamaha Club Custom Swirl Black
- Anzeige -
Hudson Music - Drum Guru App
- Anzeige -

Weiterhin sinkender CD Umsatz

Randnotizen 30. März 2010 - 09:25 UHR 2 Kommentare

CDIn der Schweiz ist nach wie vor der Umsatz mit CD’s schlecht. So war auch das Jahr 2009 kein schönes Jahr für die Tonträger Produzenten in der Schweiz. Das Problem sei nach wie vor, dass es viele illegale Downloads im Internet gebe, welche dazu beitragen, dass der Umsatz bei den CD’s nach wie vor rückläufig ist. Demnach sank der Umsatz von physischen Tonträgern um ca. 11,7 Prozent auf 144 Millionen Franken. Der Online Verkauf hat dagegen zugelegt und erlebt nach wie vor gute Zeiten. Hier wurde ein Umsatz von 23, 7 Millionen Franken erzielt (So die Zahlen der IFPI Schweiz). Doch auch die illegalen Downloads tragen nach wie vor stark dazu bei, das auch die Online Verkäufe noch nicht so richtig anlaufen. Zudem sind die gesetzlichen Bedingungen in der Schweiz nach wie vor nicht ganz klar geregelt.

Dazu würde uns interessieren wie Sie Ihre Musik kaufen. Gehen Sie nach wie vor in einen CD Laden oder kaufen Sie Ihre Musik ausschliesslich im Internet? Und wieso kaufen Sie im Laden oder doch lieber im Internet ein?

Quelle: bernerzeitung.ch

2 Kommentare

  1. 1. April 2010 um 16:43 - Kommentar zitierenReply to this comment
    1

    Verständlich – vor allem wenn man unbekanntere Bands will, sucht man im Laden meistens vergeblich. Onlinedownloads haben viele Vorteile – Lager-,Import-,Verpackungs-,und Logistikkosten fallen komplett weg,was ja natürlich auch auf den Endverbraucher zurückgeht.
    So bezahlt man für Onlinedownloads wesentlich weniger als für CDs aus dem Laden.
    Dennoch kaufe ich ausschließlich CDs… ich finde es einfach merkwürdig für scheinbar „nichts“ Geld zu bezahlen. Notfalls bestelle ich CDs im Netz,da bekommt man ja eigentlich alles. Ich brauche einfach das Booklet und die CD im Regal macht sich in der Sammlung auch gut.
    Zudem neigen meine PCs kaputt zu gehen und was mach ich,wenn meine Festplatte (aus welchen Gründen auch immer) das Zeitliche segnet?
    CDs kann ich überall mit hin nehmen und auf 20 jahre alten CD Playern abspielen – da sieht es mit MP3s anders aus.Das beste was ich machen kann,ist eine Audio CD zu brennen…(soweit das mit gekauften Tracks legal ist,das weiß ich grade garnicht) …und auch da ist ein weiterer Knackpunkt. Sollte ich irgendwann meine CDs verkaufen wollen (müssen triffts hier eher), kann ich das mit physischen CDs machen,aber mit einer Datei?Selbst wenn ich es dürfte,wüsste ich nicht wie es anstellen soll…
    Ich persönlich würde ja immernoch LPs kaufen,aber leider sind die mittlerweile nicht nur superteuer,sondern auch superselten – was mich damals bewegt hat,mir eine CD Sammlung anzulegen….

  2. 6. April 2010 um 11:05 - Kommentar zitierenReply to this comment
    2

    Für mich persönlich geht momentan nichts über eine CD! Ab und zu kaufe ich auch irgendwelche Sachen online, aber meistens nur dann, wenn es einfach anders nicht erhältlich ist. Was es ab und zu gibt.

    Aber bei Jazz Sachen, gibt es bei mir nur eine CD. Nur schon etwas in den Händen halten zu können, das Booklet anzuschauen usw.! Das ist für mich nach wie vor unersetzlich.

    Und wie ich immer wieder höre, kaufen gerade Jazzliebhaber, nach wie vor CD’s. Das sind wohl auch ganz andere Käufer, als dies bei anderen Musikstilen der Fall ist.

Artikel kommentieren

JazzDrummerWorld freut sich über Kommentare und ist an einer offenen Diskussion sehr interessiert. Deine Meinung zum Artikel ist wichtig. JazzDrummerWorld behält sich jedoch vor, beleidigende bzw., unangebrachte Kommentare zu löschen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder! Gewisse Kommentare werden nicht sofort angezeigt, sondern müssen erst freigeschalten werden. Beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und die FAQ Seite, mit häufig gestellten Fragen.








SUBSCRIBE NEWSLETTER

DAILY GROOVES

WORKSHOP

 Thumbnail

Workshop – Single Pedal Workouts Part 2


Aufgrund meiner Daily Grooves bei Instagram, wurde der Wunsch geäussert für einen weiteren kleinen Single Pedal... Mehr lesen »

BUCH TIPP

 Thumbnail

DRUM ALONG 9 – 10 Classic Rock Songs 3.0


Neu erhältlich ist aus der Drum Along gibt es ein weiteres Buch mit Classic Rock-Songs. In diesem Buch gibt es Songs von... Mehr lesen »

AKTUELLE NEWS

Agner Swiss Drumsticks   Puresound   Evans Drumheads   Anatolian Cymbals   Schlagwerk Percussion   audio protect ag   DRUMS ONLY Zürich   Tama Drums