Follow Us on Twitter   •   Project by derDrummer.ch   •   Support Us   •   FAQ   •   Links   •   Sonntag 4. Dec 2016
- Anzeige -
QSC Touchmix
- Anzeige -

Saxophonist James Moody gestorben

Jazz 10. Dezember 2010 - 08:24 UHR 0 Kommentare

James Moody
© Copyright by Hans Speekenbrinkhansspeekenbrink.nl

Wieder einmal erreicht eine traurige Nachricht die Redaktion. Saxophonist James Moody verstarb gestern 09. Dezember 2010 an den Folgen von Bauchspeicheldrüsenkrebs, wie seine Frau Linda dies auf der a href=“http://www.jamesmoody.com/linda_love.html“ title=“JamesMoody.com Webseite besuchen“>Website bekanntgegeben hat. Er verstarb in San Diego und wurde 85 Jahre alt. James Moody war ein herausragender Saxophonist, welcher auch als Komponist, Bandleader, Sänger und an der Flöte zu überzeugen vermag. Besonders auch das Album mit Hank Jones „The James Moody and Hank Jones Quartet – Our Delight“ sei an dieser Stelle erwähnt. Dieses Album kann man sehr gut als eine Liebeserklärung für den Jazz bezeichnen. James Moody erlernte auf autodidaktischem Wege das Saxophon spielen. Er spielte 1948 unter anderem bei Dizzy Gillespie mit und leitete in den USA eigene Ensembles.

Doch nicht nur als Saxophonist wurde James Moody bekannt, sondern auch als Flötist machte er sich einen Namen.Solistisch wirkte er in diversen Showbands in Las Vegas mit. Und in den 80er Jahren war er wieder als Jazzmusiker in Europa unterwegs. James Moody war während der Bebop Zeit auch jener, welcher mit viel Gefühl Achtelnoten-Swing mit Bop-Achteln spielen konnte.

Alben unter James Moody’s Namen waren „Moody’s Mood For Love“ oder auch „I’m In The Mood For Love“ hier mit den Be-Bop Boys.

Mit dem Tod von James Moody verliert die Jazzwelt wiederum einen grossartigen Jazzmusiker.

Weiterführender Link
JamesMoody.com



0 Kommentare

Artikel kommentieren

JazzDrummerWorld freut sich über Kommentare und ist an einer offenen Diskussion sehr interessiert. Deine Meinung zum Artikel ist wichtig. JazzDrummerWorld behält sich jedoch vor, beleidigende bzw., unangebrachte Kommentare zu löschen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder! Gewisse Kommentare werden nicht sofort angezeigt, sondern müssen erst freigeschalten werden. Beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und die FAQ Seite, mit häufig gestellten Fragen.








SUBSCRIBE NEWSLETTER

DAILY GROOVES

WORKSHOP

 Thumbnail

Workshop – Single Pedal Workouts Part 2


Aufgrund meiner Daily Grooves bei Instagram, wurde der Wunsch geäussert für einen weiteren kleinen Single Pedal... Mehr lesen »

BUCH TIPP

 Thumbnail

Mark Guiliana – Exploring Your Creativity on the Drumset


Mark Guiliana ist kein unbekannter. Er gehört zu den herausragendsten Schlagzeugern unserer Zeit. Sein Spiel besticht durch... Mehr lesen »

Agner Swiss Drumsticks   Puresound   Evans Drumheads   Anatolian Cymbals   Schlagwerk Percussion   audio protect ag   DRUMS ONLY Zürich   Tama Drums