Follow Us on Twitter   •   Project by derDrummer.ch   •   Support Us   •   FAQ   •   Links   •   Samstag 10. Dec 2016
- Anzeige -
Zildjian Low Volume 80 Cymbals
- Anzeige -

Die Top Jazz Alben 2010

Jazz 20. Dezember 2010 - 10:57 UHR 0 Kommentare

Das Jahr 2010 neigt sich langsam dem Ende zu und man kann sagen, dass dieses Jahr auch wieder einige TOP Jazz Alben erschienen sind. Viele davon wurden hier vorgestellt. Wir wollen einmal auf dieses Jahr zurückblicken und die besten Alben noch einmal in Erinnerung rufen. Diese Zusammenstellung hier, ist unabhängig irgendwelcher Jazz-Charts. Es ist vielmehr eine ganz persönliche Empfehlung der Redaktion, mit Alben, welche hier vorgestellt wurden.

Stefan Aeby Trio – are you…?

Stefan Aeby Trio - are you...?Das Trio um den Schweizer Pianisten Stefan Aeby gehört sicherlich zu jenen Alben, welches verdient hier nochmals erwähnt zu werden. Ein wunderschönes Album mit viel Tiefgang und schönen Grooves. Und mit Sicherheit ein Album, welches wieder einmal beweist, dass es hier in der Schweiz grandiose Musiker gibt.

Dieses Trio existiert schon seit 2002 und mittlerweile besteht dieses Trio aus Stefan Aeby am Piano, André Pousaz am Bass sowie Julian Sartorius am Schlagzeug. Das Trio spielt mehrheitlich Eigenkompositionen vom Namensgeber des Trios Stefan Aebyweiter lesen

Billy Cobham – Palindrome

Billy Cobham PalindromeDas Album von Billy Cobham Palindrome darf auf alle Fälle nicht fehlen. Mit diesem Album zeigte Billy Cobham, dass er sich musikalisch sicherlich nicht eingrenzt.

Jazz-, World-, oder Roots Elemente finden sich auf diesem Album und bieten einfach ein Hörgenuss. Das Album präsentiert am besten, wie vielseitig ein Billy Cobham ist… weiter lesen

Manu Katché – Third Round

Manu Katché - Third RoundManu Katché war die letzten Jahre sicherlich oft ein Gesprächsstoff. Seine Alben sorgten für viel Auffsehen. Nicht zuletzt auch sein neustes Album „Third Round“. Und auch ein Manu Katché gehört wohl zu jenen Drummer, welche unglaublich vielseitig sind.

Auf „Third Round“ kommt man in den Genuss, von Katchés unverwechselbarem Drum Sound. Ein Drummer, welcher in erster Linie für die Musik spielt. Ein herausragendes Album… weiter lesen

Paul Motion Trio – Lost In A Dream

Paul Motion - Lost In A DreamPaul Motion hat sich entschieden keine Tourneen mehr zu machen. Schade, aber glücklicherweise erscheinen Alben von ihm. Paul Motion ist ein Schlagzeuger, welcher weiss wie man der Musik dient und nicht nur einfach eine Begleitfunktion hat hinter dem Schlagzeug. Er trommelt schon rhythmisch melodisch und verleiht der Musik einen unverkennbaren Sound.

„Lost In A Dream“ heisst ein Album des Drummers, welches bei ECM Records erschienen ist. Ein wunderschönes Album mit einem Tiefgang in den Harmonien… weiter lesen

Radio Silence Neil Cowley Trio

Radio Silence Neil Cowley TrioDas Neil Cowley Trio macht aus Jazz was neues und macht es auch denen zugänglich, welche nur ein Bild von Jazz im Kopf haben. Doch Jazz kann viel mehr sein und ist es auch.

Die Musik lebt von der starken Dynamik und dem druckvollem Sound. Jedoch geht es auch mal ruhiger und sphärischer zu und her. Radio Silence ist sicherlich eines der besten Portraits dieser Band. Die ganze Musik lebt vom intensiven Zusammenspiel der Musiker, welche es verstehen aufeinander einzugehen, zuzuhören und auf das zu reagieren was der andere eben gerade macht… weiter lesen

Cassandra Wilson – Silver Pony

Cassandra Wilson Silver PonyDieses Album verblüffte die Redaktion. Man erwartete hier etwas völlig anderes. Die Sängerin räumt hier unglaublich viel Platz ein für die Musiker. Die können sich hier austoben und haben viel Platz für ihre Solis. Erstaunlich, von der Sängerin hört man doch sehr wenig, wenn man bedenkt, dass es ein Album von ihr ist.

Aber gut so, Cassandra Wilson hat hier bewiesen, dass es auch anders geht. Die Musik groovt unglaublich und die Musiker. Die Liveaufnahmen wie auch Studioaufnahmen wirken frisch und bieten viel Abwechslung… weiter lesen

Keith Jarrett und Charlie Haden – Jasmine

Jasmine Keith Jarrett & Charlie HadenDieses Album wurde hier zwar nicht vorgestellt, aber dafür bei derDrummer.ch erwähnt.

Ein Album mit Keith Jarrett am Piano und Charlie Haden am Bass und das wars auch schon. Doch musikalisch ist es eines der grossartigsten Alben überhaupt. Es erscheinen manchmal Alben, welche ganz bestimmte Gefühle wecken und wo einem einfach plötzlich die Worte fehlen. Weil es einfach so grandios, ja unbeschreiblich gut ist. Die Rede ist hier vom neuem Album “Keith Jarrett & Charlie Haden – Jasmine” erschienen bei ECM Records… weiter lesen

The Bad Plus – Never Stop

The Bad Plus Never StopEin Jazztrio welche ganz andere Wege geht, als andere Jazztrios oftmals gehen. Bei „The Bad Plus“ handelt es um ein klassisches Jazztrio, zumindest was die Besetzung, Piano, Bass und Drums angeht.

Und solche Formationen findet man doch an vielen Orten auf dieser Welt. Da muss man sich schon was besonderes einfallen lassen damit man aus der Masse heraussticht und nicht als ein Trio abgestempelt wird, welches sich lediglich den Jazzstandards verschrieben hat… weiter lesen

Raga Bob Trio

Raga Bob TrioSteve Smith ein Drummer mit vielen Gesichtern. Und eines davon zeigt er auf dem Album Raga Bob Trio. Es ist eine Musik welche aus Jazz-, Rock-, Funk-, Afro-Caribbean sowie indisischen Elementen besteht. Westliche Harmonik und Melodien treffen hier auf amerikanische Grooves.

Diese Mischung zieht sich durch das ganze Album hindurch. Besonders geprägt ist das Album auch von der klassischen indischen Musik, welche immer wieder deutlich zum Vorschein kommt. Indische Rhythmen haben es in sich… weiter lesen

Rusconi Trio – It’s a Sonic Life

Rusconi TrioDen Abschluss der TOP Jazz Alben hier bei JazzDrummerWorld macht ein Schweizer Trio. Und zwar das Rusconi Trio. Die Herren Rusconi harmonieren wunderbar miteinander und so auch auf dem Album „It’s a Sonic Life“.

Mehrheitlich interpretieren die Musiker auf diesem Album Songs der Noise Rockband Sonic Youth. Ob das gut kommt, wenn ein Jazztrio so etwas wagt? In der Tat, es funktioniert. Zumindest wird das ganze durch das Rusconi Trio sehr geschmackvoll umgesetzt… weiter lesen

Ihre Favoriten

Das sind die TOP 10 Alben, welche die JazzDrummerWorld Redaktion noch einmal in Erinnerung rufen wollte und welche es verdient haben nochmals erwähnt zu werden. Es ist lediglich eine kleine Auswahl, denn 2010 war wirklich ein tolles Jahr, wenn man all die Alben anschaut, welche erschienen sind.

Jetzt würde die Redaktion interessieren, welches Album, welche Alben Sie liebe Leser in diesem Jahr besonders gut fanden. Hinterlassen Sie einen Kommentar mit ihrem Favorit/Favoriten. Wir sind gespannt.

0 Kommentare

Artikel kommentieren

JazzDrummerWorld freut sich über Kommentare und ist an einer offenen Diskussion sehr interessiert. Deine Meinung zum Artikel ist wichtig. JazzDrummerWorld behält sich jedoch vor, beleidigende bzw., unangebrachte Kommentare zu löschen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder! Gewisse Kommentare werden nicht sofort angezeigt, sondern müssen erst freigeschalten werden. Beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und die FAQ Seite, mit häufig gestellten Fragen.








SUBSCRIBE NEWSLETTER

DAILY GROOVES

WORKSHOP

 Thumbnail

Workshop – Single Pedal Workouts Part 2


Aufgrund meiner Daily Grooves bei Instagram, wurde der Wunsch geäussert für einen weiteren kleinen Single Pedal... Mehr lesen »

BUCH TIPP

 Thumbnail

Mark Guiliana – Exploring Your Creativity on the Drumset


Mark Guiliana ist kein unbekannter. Er gehört zu den herausragendsten Schlagzeugern unserer Zeit. Sein Spiel besticht durch... Mehr lesen »

AKTUELLE NEWS

Agner Swiss Drumsticks   Puresound   Evans Drumheads   Anatolian Cymbals   Schlagwerk Percussion   audio protect ag   DRUMS ONLY Zürich   Tama Drums