Follow Us on Twitter   •   Project by derDrummer.ch   •   Support Us   •   FAQ   •   Links   •   Dienstag 6. Dec 2016
- Anzeige -
Evans DEC Banner
- Anzeige -

Twinstick Challenger

Drums & Co. 08. Januar 2009 - 11:19 UHR 0 Kommentare

Twinstick Challenger

Über die Twinsticks hat jazzdrummerworld schon mal berichtet (siehe Newsmeldung vom 17. März 2007 – Twinsticks – Der Stick mit den zwei Tips). Schon seit einiger Zeit wurde das Sortiment um die „Twinstick – Challenger“ erweitert. Die Idee zu den Twinsticks stammt von Klaus Mayer. Hierbei handelt es sich um ein Stick, welches zwei Stock Spitzen hat. Somit hat man die Möglichkeit, verschiedene neuartige Akzente und Sounds zu produzieren. Besonders aufmerksam auf diese Sticks wurde man durch den Drummer „Zacky“, welcher diese Art und von Technik gerne in sein Drumming einbaut. Bis vor kurzem gab es jeweils ein 5A- sowie ein 5B Modell im Sortiment. Neu dazu gestossen sind die „Twinstick – Challenger“. Das Challenger Modell vereint nun das 5A- sowie 5B Modell miteinander. Die Länge des Sticks beträgt 38.50 cm und in der Mitte befindet sich ein Querschnitt von ca. 14.4 mm. Die eine Seite gleicht einem 5A Stick und die andere einem 5B. Gefertigt wird der Stick aus Hickory und die 5A Seite hat einen ziemlich langen Halsübergang, wohingegen die 5B Seite eher kurz aber kräftig ist. Sicherlich ist dieser Stick auch in der Spielweise sehr besonders. Da man hier zuerst den Drehpunkt einige Zeit lang suchen muss und auch herumexperimentieren muss, damit der Stick auch ausgewogen in der Hand liegt. Nicht geeignet ist der Stick, sicherlich für die herkömmliche Spielweise, da nimmt man doch einfach normale Sticks. Aber hier geht es ja auch um etwas anderes und zwar um das „Twindrumming“. Man erhält auf alle Fälle unterschiedliche Sounds und wenn man einmal geübt ist, kann man die eigene Technik mit diesen Sticks erweitern. Der Stick ist perfekt verarbeitet und hat zudem eine griffige Oberfläche, was einen optimalen Halt garantiert. Hergestellt werden die Sticks durch die Schweizer Stock Firma Agner. Der Preis der „Twinsticks – Challegner“ liegt bei ca. 20.- sfr. bzw. 13.95 €.

0 Kommentare

Artikel kommentieren

JazzDrummerWorld freut sich über Kommentare und ist an einer offenen Diskussion sehr interessiert. Deine Meinung zum Artikel ist wichtig. JazzDrummerWorld behält sich jedoch vor, beleidigende bzw., unangebrachte Kommentare zu löschen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder! Gewisse Kommentare werden nicht sofort angezeigt, sondern müssen erst freigeschalten werden. Beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und die FAQ Seite, mit häufig gestellten Fragen.








SUBSCRIBE NEWSLETTER

DAILY GROOVES

WORKSHOP

 Thumbnail

Workshop – Single Pedal Workouts Part 2


Aufgrund meiner Daily Grooves bei Instagram, wurde der Wunsch geäussert für einen weiteren kleinen Single Pedal... Mehr lesen »

BUCH TIPP

 Thumbnail

Mark Guiliana – Exploring Your Creativity on the Drumset


Mark Guiliana ist kein unbekannter. Er gehört zu den herausragendsten Schlagzeugern unserer Zeit. Sein Spiel besticht durch... Mehr lesen »

Agner Swiss Drumsticks   Puresound   Evans Drumheads   Anatolian Cymbals   Schlagwerk Percussion   audio protect ag   DRUMS ONLY Zürich   Tama Drums