Follow Us on Twitter   •   Project by derDrummer.ch   •   Support Us   •   FAQ   •   Links   •   Donnerstag 29. Sep 2016
Yamaha Club Custom Swirl Black
- Anzeige -
Hudson Music - Drum Guru App
- Anzeige -

DRUMS ONLY Zürich präsentiert: Cindy Blackman Workshop

Drums & Co. Event Jazz Workshop 08. Mai 2008 - 12:55 UHR 0 Kommentare

Cindy BlackmanAm 31. Mai 2008 findet in Zürich im „Der Klub“ ein GRATIS Workshop mit Drummerin Cindy Blackman statt.

Türöffnung ist um 16:00 Uhr und der Wokshop beginnt um 16:30 Uhr

Sie ist nicht nur bekannt, als Drummerin von Lenny Kravitz, sondern auch die Zusammenarbeit mit Jazzgrössen hat Sie bekannt gemacht. Cindy Blackmans Drumming ist mehr als nur Power und Groove, es ist eine Leidenschaft von Ihr, welche man als Zuhörer mehr als deutlich zu spüren bekommt.

Cindy Blackman wurde in Ohio geboren, wuchs in Connecticut auf und besuchte zunächst das Berklee College of Music in Boston, Massachusetts, bevor sie ihrer musikalische Karriere in New York, dem Mekka des modernen Jazz, verfolgte.

Cindy Blackman machte sich in NY in verschiedenen Formationen mit namhaften Künstlern sowie ihrer eigenen Band einen Namen als vielseitige Musikerin. Seit 1993 ist sie einem großen Mainstream-Publikum zudem als die treibende Kraft hinter dem Funk-Rock-Sound von Lenny Kravitz bekannt. Die Namen der vielen unterschiedlichen (Jazz-)Größen, mit denen Cindy bereits zusammengearbeitet hat, sind imposant und verraten gleichwohl wie souverän Cindy sich in den unterschiedlichsten Stilrichtungen bewegen kann: Jackie McLean, Joe Henderson, Don Pullen, Hugh Masekela, Pharoah Sanders, Sam Rivers, Cassandra Wilson, Angela Bofill, Bill Laswell und Buckethead, Ravi Coltrane, Jacky Terrasson und Ron Carter… In ihrem 1998 erschienenen Lehrvideo «Multiplicity» demonstriert sie diese musikalische Vielfalt und geht u.a. auf die Unterschiede zwischen Rock- und Jazz-Drumming ein. Mit «Music for the new millennium» veröffentlicht Cindy im Jahre 2008 bereits ihr achtes Soloalbum auf welchem sie mit J.D. Allen-Tenor Saxophone, Carlton Holmes-Piano/Fender Rhodes, George Mitchell-Bass wieder von einer illustren Schar hochkarätiger Musikern begleitet wird.

Unter Musik-Kennern gilt Cindy als herausragende Künstlerin und Persönlichkeit. Mike Zwerin vom «International Herald Tribune» schreibt über sie: «Einige Drummer agieren, andere reagieren. Einige Drummer beherrschen auch das richtige Timing. Andere jedoch kreieren und erschaffen es erst. Cindy Blackman gehört zweifelsohne zu letztgenannter Kategorie!». Und «Talking Drum» beschreibt sie als «universelle, beständige Größe, unabhängig von musikalischen Trends oder Strömungen der Zeit. Cindy Blackman steht für Donner und Feuer, für Energie und Leidenschaft. – Sie ist eben einfach Cindy Blackman.»
Quelle: drumsonly.ch

Cindy Blackman wird auch einige Konzerte hier in der Schweiz geben.

Cindy Blackman (Drums), JD Allen (Sax), Carlton Holmes (Fender Rhodes), George Mitchell, (Bass)

Mittwoch, 28. Mai 2008, Bee-Flat, Bern
Freitag, 30. Mai 2008, Blue-Note, Biel
Sonntag, 1. Juni 2008, Moods, Zürich
Montag, 2. Juni 2008: Private Party, Moods, Zürich

0 Kommentare

Artikel kommentieren

JazzDrummerWorld freut sich über Kommentare und ist an einer offenen Diskussion sehr interessiert. Deine Meinung zum Artikel ist wichtig. JazzDrummerWorld behält sich jedoch vor, beleidigende bzw., unangebrachte Kommentare zu löschen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder! Gewisse Kommentare werden nicht sofort angezeigt, sondern müssen erst freigeschalten werden. Beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und die FAQ Seite, mit häufig gestellten Fragen.








SUBSCRIBE NEWSLETTER

DAILY GROOVES

WORKSHOP

 Thumbnail

Workshop – Single Pedal Workouts Part 2


Aufgrund meiner Daily Grooves bei Instagram, wurde der Wunsch geäussert für einen weiteren kleinen Single Pedal... Mehr lesen »

BUCH TIPP

 Thumbnail

DRUM ALONG 9 – 10 Classic Rock Songs 3.0


Neu erhältlich ist aus der Drum Along gibt es ein weiteres Buch mit Classic Rock-Songs. In diesem Buch gibt es Songs von... Mehr lesen »

AKTUELLE NEWS

Agner Swiss Drumsticks   Puresound   Evans Drumheads   Anatolian Cymbals   Schlagwerk Percussion   audio protect ag   DRUMS ONLY Zürich   Tama Drums