Follow Us on Twitter   •   Project by derDrummer.ch   •   Support Us   •   FAQ   •   Links   •   Dienstag 29. Jul 2014
- Anzeige -

Steve Smith and Vital Information – Live! One Great Night

CD Empfehlung 01. September 2012 - 08:00 UHR 0 Kommentare

Steve Smith and Vital Information - Live! One Great NightDie Band Vital Information um den Drummer Steve Smith darf man durchaus als grandios bezeichnen. Das nun hier vorliegende Werk präsentiert diese Band in Höchstform. Aufgenommen wurde es am 9. November 2007 im “The Mobius” in Ashland, Oregon. Nachdem die Band zu diesem Zeitpunkt eine Tournee hinter sich hatte, war es nicht erstaunlich, dass sie an diesem Abend ein Publikum begeisterten.

Das 30-jährige Bandjubiläum wollte Steve Smith denn auch irgendwie auf eine besondere Art und Weise dokumentieren. So enstand schlussendlich ein Paket bestehend aus CD und DVD. Auf der DVD findet man dann auch mit “Positano” auch einen Track mehr. Die DVD ist denn auch ein weiteres Highlight von “Steve Smith and Vital Information – Live! One Great Night” da man in den Genuss kommt das Ganze auch visuell zu verfolgen. Und das ist bei solch einer Band ein wahrer Genuss. Insbesondere Steve Smith überzeugt auch hier vollends mit seinem Drumming auf höchstem Niveau. Ein wichtiger Punkt war es auch, der Improvisation viel Platz einzuräumen. Die Fusion-Formation wollte nicht Titel der Alben “Come On In” oder auch “Vitalization” eins zu eins wiedergeben wie man es vond en Alben kennt.

In unserer Musik kann sich jeder individuell ausdrücken und neu erfinden. Mittels Swing, Groove und viel Kreativität blühen wir so richtig auf. Wir wollen uns gegenseitig an jedem Abend auf der Bühne mit neuen Ideen überraschen und das Publikum in den Moment des Kreativprozesses miteinbeziehen. Steve Smith

Und genau dies gelingt diesen Musiker auf eine wunderbare Art und Weise. Das Album beinhaltet unzählige Überraschungen und Highlights. Zudem kommt man in de Genuss vielseitiger Musik. Es gibt Fusionjazz mit “Cat Walk”, Postbop “Time Tunnel”, Funk “Seven And A Half” klassischen Swing “The Closer” oder auch Blues-Shuffle mit “Jimmy Jive”. Nicht vergessen darf man die zwei “Interwoven Rhythms” zwischen Steve Smith und Gitarrist Vinny Valentino. Dabei werden mit der Stimme indische Konnakol-Rhythmen gesprochen. Das ist mittlerweile ein deutliches Markenzeichen geworden bei Drummer Steve Smith.

Die anderen Musiker glänzen ebenso mit Brillanz. Ein Baron Browne am Bass und Steve Smith bilden hierbei eine starke Einheit bzw. Fundament. Ein herrliches Zusammenspiel gepaart mit Spontanität. Keyboarder Tom Coster bedient zudem meisterhaft Synthesizer, Hammond B3 oder auch Akkordeon. Gitarrist Vinny Valentino ist erst seit 2006 in dieser Band. George Benson bezeichnete ihn als “junges Genie mit einem brillanten Ton und frischen Ideen”. Das ist durchaus eine treffende Bezeichnung. Denn der Gitarrist bringt auch hier eine gekonnte frische mit in die Band.

Drummer Steve Smith überzeugt hier zudem als grossartiger Schlagzeuger mit viel Kreativität. Sein Spiel ist auf einem hohem technischem Niveau, wobei die Musikalität darunter nicht leidet. Einer der wenigen Drummer, welcher gekonnt seine Technik für die Musik einsetzt. Dieses Album mit DVD ist eine durchaus gelungene Dokumentation dieser Band, welche sich stetig weiterentwickelt hat.

Erhältlich ist dieses Paket bei amazon.de. Wer nur die MP3 haben möchte, findet diese ebenfalls bei amazon.de. Das Album gibt es auch im iTunes Store.

Bewertung der Redaktion
★★★★★

0 Kommentare

Artikel kommentieren

JazzDrummerWorld freut sich über Kommentare und ist an einer offenen Diskussion sehr interessiert. Deine Meinung zum Artikel ist wichtig. JazzDrummerWorld behält sich jedoch vor, beleidigende bzw., unangebrachte Kommentare zu löschen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder! Gewisse Kommentare werden nicht sofort angezeigt, sondern müssen erst freigeschalten werden. Beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und die FAQ Seite, mit häufig gestellten Fragen.








SUBSCRIBE NEWSLETTER

BUCH TIPP

 Thumbnail

Arrival Drum Play-Along – Joe Bergamini with Dom Famularo


Arrival nennt sich dieses Play-Along Buch von Joe Bergamini und Dom Famularo. Hier findet man... Mehr lesen »

INSTAGRAM

WORKSHOP

 Thumbnail

Drum Groove – Pharrell Williams – Happy


Pharrell Williams Happy Song wird seit Monaten überall gespielt. Natürlich war Pharrell Williams auch auf diversen... Mehr lesen »

SUPPORT US

  • JazzDrummerWorld ist ein kostenloses Drummermagazin welches über aktuelle Themen aus dem Drum Bereich berichtet. Zudem ist es auch ein umfangreiches Musikmagazin. Das Magazin wird durch Dave Kobrehel betrieben.

    Wenn Sie das Magazin gerne unterstützen möchten, finden Sie alle weiteren Informationen dazu hier und im Backstage Bereich.

  • JazzDrummerWorld RSS Feed abonnierenUp to Date with Twitter, Facebook or RSS FeedFan werden bei FacebookSpotify

AKTUELLE NEWS

Agner Swiss Drumsticks   Puresound   Evans Drumheads   Anatolian Cymbals   Schlagwerk Percussion   audio protect ag   DRUMS ONLY Zürich