Follow Us on Twitter   •   Project by derDrummer.ch   •   Support Us   •   FAQ   •   Links   •   Sonntag 25. Sep 2016
Yamaha Club Custom Swirl Black
- Anzeige -
Zildjian Low Volume 80 Cymbals
- Anzeige -

Testbericht – 14″ Sabian Hoop Crasher by Jojo Mayer

Berichte 15. Juli 2013 - 08:46 UHR 0 Kommentare
Gemeinsam mit Sabian entwickelte Jojo Mayer die 14″ Hoop Crasher. Diese bestehen aus zwei Ringen welche man jeweils auf einer 14″ Snaredrum auflegen kann und so neue Sounds produzieren kann. Eine äusserst interessante Sache, welches sich JazzDrummerWorld einmal genauer angeschaut hat.

Sabian Hoop Crasher by Jojo Mayer

Jojo Mayer ist ein Soundtüftler schlechthin, was er aus einem akustischen Drumset herausholt ist doch beachtlich. Das beweist er mit seiner Band Nerve immer wieder.

Freundlicherweise wurden JazzDrummerWorld von der Heer Musik AGdie Hoop Crasher zur Verfügung gestellt.

An der NAMM Show 2013 und an der Musikmesse Frankfurt 2013 wurde wieder eine kleine Innovation von Jojo Mayer gezeigt. Die langersehnten Hoop Crasher von Sabian wurden offiziell vorgestellt. Bei Jojo Mayer konnte man schon einige Jahre lang, diese zwei Ringe im Einsatz sehen. Die Sounds waren auch immer wieder interessant und es wurde 2 Jahre lang an diesem Teil weiterentwickelt, bis es nun eben 2013 präsentiert wurde. Und die „Hoop Crasher“ wurden auch mit dem „Best in Show“ Preis ausgezeichnet.

Sabian Hoop Crasher by Jojo Mayer

Design & Sounds

Die Hoop Crasher bestehen aus zwei Ringen, welche aus B20 Bronze gefertigt werden. Dabei besitzt der obere Ring 32 gebohrte Löcher. Der untere Ring hat eine Wellenform. Die Hoop Crasher kann man auf eine 14″ Snaredrum auflegen und man bekommt nebst dem Snaresound auch neuartige Sounds aus der Snare heraus. Hierbei kann man der eigenen Kreativität seinen freien Lauf lassen. Es macht auf alle Spass, die neuen Sounds in Kombination mit dem Snaresound zu spielen.

Die Hoop Crasher lassen sich ausserdem mit „C-Clamps“ Klammern justieren. Die Klammern verändern einerseits den Abstand zwischen den zwei Ringen und dadurch wird auch der Sound deutlich anders. Dieser ist dann mehr gedämpft. Zudem verhindern diese Clamps auch das sich die Hoop Crasher von der Snaredrum lösen. Wobei im Test auch ohne die Clamps nichts passierte und dies auch bei einer härteren Spielweise.

Die Sounds sind unterschiedlich und eben ganz auf die Bedürfnisse eines Jojo Mayers abgestimmt. Auf alle Fälle sehr elektronisch angehaucht, aber wirklich sehr interessant. Zudem kann man die Snare bei aufgelegtem Ring auch normal spielen, ohne diesen Soundeffekt. Dadurch ergeben sich wiederum viele unterschiedliche Sounds zwischen normalem Snaresound und jenem mit den Hoop Crasher.

Sabian Hoop Crasher by Jojo Mayer

Fazit

Wenn auch die „Hoop Crasher“ nicht gerade billig sind (VP 350.- CHF / 259.- €), sind diese doch für viele Drummer eine interessante Sache. Man hat die Möglichkeit, sein akustisches Set um interessante Sounds zu erweitern. Dabei stehen dem Drummer hier viele Möglichkeiten offen und man kann die Hoop Crasher durchaus auch anderweitig, wie auf einem 14″ Standtom, einsetzen. Neue Sounds wird man mit dem „Hoop Crasher“ auf alle Fälle erzeugen.

Weitere Informationen gibt es unter sabian.com oder auch heermusic.com.

0 Kommentare

Artikel kommentieren

JazzDrummerWorld freut sich über Kommentare und ist an einer offenen Diskussion sehr interessiert. Deine Meinung zum Artikel ist wichtig. JazzDrummerWorld behält sich jedoch vor, beleidigende bzw., unangebrachte Kommentare zu löschen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder! Gewisse Kommentare werden nicht sofort angezeigt, sondern müssen erst freigeschalten werden. Beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen und die FAQ Seite, mit häufig gestellten Fragen.








SUBSCRIBE NEWSLETTER

DAILY GROOVES

WORKSHOP

 Thumbnail

Workshop – Single Pedal Workouts Part 2


Aufgrund meiner Daily Grooves bei Instagram, wurde der Wunsch geäussert für einen weiteren kleinen Single Pedal... Mehr lesen »

BUCH TIPP

 Thumbnail

DRUM ALONG 9 – 10 Classic Rock Songs 3.0


Neu erhältlich ist aus der Drum Along gibt es ein weiteres Buch mit Classic Rock-Songs. In diesem Buch gibt es Songs von... Mehr lesen »

AKTUELLE NEWS

Agner Swiss Drumsticks   Puresound   Evans Drumheads   Anatolian Cymbals   Schlagwerk Percussion   audio protect ag   DRUMS ONLY Zürich   Tama Drums